Im Rückspiel durchgewirbelt!

Nach dem Sensationssieg vom Hinrundenspiel in Leverkusen stand am Sonntag das Rückspiel auf heimischen Boden in Köln Rodenkirchen an. Beide Teams traten das Spiel trotz praller Sonne und warmen Temperaturen voller Vorfreude aufeinader an. Selbst die Ferien- bzw. Urlaubszeit konnte die Teams nicht daran hindern alles zu geben und somit wurden den Zuschauern ein spannendes Spiel mit Respekt für den jeweiligen Gegner geboten. Durch eine gut auf die Cologne Ronin eingestellte Defense und tollen Aktionen von einzelnen Spielern ging das Spiel jedoch final mit 6:36 für den Gast aus, der eine super Leistung gezeigt hat.

Im Parallelspiel der Cologne Ronin Ladies konnten unsere Damen von sich und ihrem Können überzeugen und konnten einen grandiosen Sieg aus dem Saarland mit nach Hause bringen!
Zusätzlich konnten einige neue Rookies gewonnen werden, die am Dienstag den 26.07. um 19.30 Uhr mit dem Herren-Team direkt in die Vorbereitung für das Heimspiel gegen Witterschlick am kommenden Sonntag starten.

Wir möchten an dieser Stellen selbstverständlich allen Zuschauern, den vielen Helfern und Jens Runkel von 1A Football, der mit seinem mobilen Verkaufsstand auf der BSA Sürther Feld vertreten war, danken.

 

We are Ronin!

 

Fotos: Anna Höser

 

 

← Die Herren beenden die Hinrunde der ersten Saison in der Liga! Gewitter und Wirbelstürme - Auswärts bei den Leverkusen Tornados →

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Kommentare möglich